Liebe Kulturfreundin, lieber Kulturfreund

Seit heute gelten im Kanton Thurgau neue Bestimmungen, die nun leider das Adventsprogramm-Programm im Kult-X über den Haufen werfen.

Wir hatten uns sehr gefreut auf das preisgekrönte Filmprogramm und den Abend mit Tanzworkshop und Portrait von Pina Bausch. Das Pop-Up-Bistro hätte diesen Samstag erstmals während der Öffnungszeiten der Ludothek das Publikum mit Kafi und Gipfeli bedient, das Kopilot-Projekt mit dem Kulturhaus Central in Uster begeht sich in die Warteschlaufe. Der neue Zyklus «Liternatur» hätte diesen Sonntag mit einer Sneak Preview gestartet, und die musikalische Weihnachtserzählung am 22. Dezember für die ganze Familie müssen wir schweren Herzens leider auch absagen.

Fazit: die kulturellen und kulinarischen Veranstaltungen vor Weihnachten im Kult-X können wir leider wegen der 10-Personen-Beschränkung nicht durchführen. Die regulären Öffnungszeiten der Ludothek bleiben aber bestehen.

Wir hoffen sehr, Sie im Januar wieder empfangen zu dürfen und nutzen die spielfreie Zeit, uns auf den etwas speziellen Kulturwinter 2021 neu einzustellen. Wie immer halten wir sie auf dem Laufenden.

Ohne Kunst und Kultur wird’s still. Wir versuchen, aus der Stille zu schöpfen während diesen Tagen und werden 2021 wieder lauter – Schritt für Schritt, Teller für Teller und immer mit einer Prise FleXibilität.

Eine schöne Advents- und Weihnachtszeit, danke für die Treue und:

Bleiben Sie xund!

Ihr Kult-X-Team