Kult-X Medieninformation

An die Redaktion

Im Kult-X ist was los

Nach der Sommerpause bietet das Kulturzentrum wieder ein vielfältiges Programm: Aussergewöhnliche Theatererlebnisse, spannende Kinofilme, Jazz-Happenings, berührende Lesungen, Tanzen für alle usw. Das komplette Programm ist auf der Website einsehbar: kultur.kult-x.ch.

Zurzeit läuft die Planung für das Jahr 2023. Geschäftsführerin Noemi Signer ist überzeugt, dass das breitgefächerte Angebot viele Menschen ansprechen wird.

Das neue Team im Vorstand und in der Geschäftsleitung hat sich mit Elan eingearbeitet und engagiert sich auf allen Ebenen mit der Weiterentwicklung des Kulturzentrums. Zudem hat kürzlich eine Kommission mit der Abklärung des Sanierungs- und Umbaubedarfs der Gebäulichkeiten begonnen.

Was darf es ein?

Bei den meisten Veranstaltungen werden auch Getränke an der Kult-X-Bar angeboten. Vom Gewinn erhalten die Veranstaltenden einen Anteil. Zur Ergänzung des Freiwilligen-Teams sucht das Kult-X weitere Frauen und Männer für den Barbetrieb. Wer einen Teil seiner freien Zeit dem Kulturzentrum schenken möchte, meldet sich per Mail an kultur@kult-x.ch

Foto 1: Das Ostschweizer Jazz-Kollektiv OJK gastiert am 13. September im Kult-X

Foto 2: Das Kult-X sucht Freiwillige für den Barbetrieb

Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diesen Text in Ihrem Medium publizieren. Vielleicht passt auch ein Foto?

Freundliche Grüsse

Noemi Signer, Geschäftsführerin Kult-X

kultur@kult-x.ch