Liebe Pressevertreter*innen

Wir sind immer bestrebt, neue Formate und Ideen zu testen. Gerade in diesen – insbesondere für Kulturschaffende und Gäste – schwierigen Zeiten, sind neue Ideen notwendig, um weiterhin veranstalten zu können. Aber was tun, wenn Gästezahlen reduziert werden müssen?
 
Ein Signal – zwei Räume
Kürzlich haben wir neben Raum “K” auch den Raum “M” mit Beamer und Tonanlage ausgestattet. Nun können wir Bild- und Tonsignale in zwei Räumen gleichzeitig wiedergeben. In Zukunft werden alle unsere Veranstaltungen, ob Konzert, Kino oder Tanzveranstaltung, zweifach zu sehen und hören sein – live on stage und in der Live-Lounge.
 
Ein Signal – zwei Spielorte
Das Kult-X wagt Neues und streamt einen Auftritt des Kabarettisten, Liedermachers und Comicautoren Manuel Stahlberger von Uster live nach Kreuzlingen! Hier kann das Publikum zu vergünstigten Preisen und in zwei Räumen mit viel Platz die Vorstellung aus dem Kulturhaus “Central” www.centraluster.ch zeitgleich und exklusiv in schönem Ambiente mitverfolgen. 
“Eigener Schatten” heisst das dritte Soloprogramm des preisgekrönten St. Gallers.

 
Vergünstigter Copilot-Ticketpreis 15 Franken
Ticketverkauf hier.

Über eine Veröffentlichung in Ihrem Medium freuen wir uns!
Texte und Bilder stehen zur freien Verfügung.

Ihr Kult-X-Team.

 

Überblick


21.11.2020
Samstag
20:00
Comedy-Live-Stream
24.11.2020
Dienstag
20:00
Jazz-Konzert
25.11.2020
Mittwoch
20:00
Dokumentarfilm
27.11.2020
Freitag
20:00
Jazz-Konzert
28.11.2020
Samstag
20:00
Konzert
29.11.2020
Sonntag
16:00
Dokumentarfilm

iPhone- und iPad-BenutzerInnen profitieren vom Komfort der Links aus der Übersicht zu den Vorschautexten wenn sie die E-Mail mit Klick auf diesen Link in Safari öffnen.


Manuel Stahlberger: Eigener Schatten

21. November, Samstag, 20 Uhr
Comedy

Als Leisetreter unter Lautsprechern, als Meister des verspielt Absurden, als präziser Beobachter helvetischer Befindlichkeit steht Stahlberger am Samstag im Kult-X-Rampenlicht. Für sein neues Programm wirft er den Bürostuhl aus dem Fenster und nimmt Anlauf zum Sprung über den eigenen Schatten, dahin, wo die grosse Geste regiert, wo getanzt wird und nicht nur mit dem Fuss gewippt. Ein sicherer Abend in der zweiten Reihe mit Liedern, Bildern und einem Versuch von Glamour erwartet uns.

Ort: Kult-X, Hafenstrasse 8, Kreuzlingen
Zeit: 20 Uhr
Die Bar öffnet um 19 Uhr
Eintritt: ab 15 Franken
Nach oben

Meta Zero

24. November, Dienstag, 20 Uhr
Jazz-Konzert

Zwischen Avantgarde und Modern Jazz experimentiert das Quartett Meta Zero aus Zürich mit verschiedenen Möglichkeiten und neuen Wegen, um der Jazztradition eine eigene, relevante Stimme hinzuzufügen.

Ort: Kult-X, Hafenstrasse 8, Kreuzlingen
Zeit: 20 Uhr
Eintritt frei, Kollekte

Mehr dazu und zur elektronischen Covid19-Erfassung hier

Nach oben

Honeyland

25. November, Mittwoch, 20 Uhr
Dokumentarfilm

Die Imkerin Hatidze lebt zusammen mit ihrer bettlägerigen Mutter Nazife ohne Elektrizität oder fliessendes Wasser in dem abgelegenen Bergdorf Bekirlijia unweit von Skopje

Nordmazedonien 2019 | 86 Min. | Doku | ab 10 (10) J. | Regie: Ljubomir Stefanov und Tamara Kotevska | Mit: Hatidze Muratova, Nazife Muratova, u.a.
Ort: Kult-X, Hafenstrasse 8, Kreuzlingen
Zeit: 20 Uhr
Die Bar öffnet um 19 Uhr
Eintritt frei, Kollekte
Nach oben

Trimolon: Jazzscapes

27. November, Freitag, 20 Uhr
Konzert

Intensives interaktives Zusammenspiel, innerer Zusammenhalt und grosse gegenseitige Wertschätzung der drei Musiker prägt das Konzept und Spiel von Trimolon.

Ort: Kult-X, Hafenstrasse 8, Kreuzlingen
Zeit: 20 Uhr
Bar ab 19 Uhr
Eintritt frei, Kollekte

Mehr dazu und zur elektronischen Covid19-Erfassung hier

Nach oben

Jürgen Waidele & Rainer Apel

28. November, Samstag, 20 Uhr
Konzert

Da Chorgesang derzeit verboten ist, kann das Konzert Frauenchors Dezibella nicht stattfinden.
Als Ersatzveranstaltung treten am gleichen Abend Jürgen Waidele und Rainer Apel auf. Sie spielen unplugged und exklusiv im Kult-X.

Mehr dazu und zur elektronischen Covid19-Erfassung hier

Ort: Kult-X, Hafenstrasse 8, Kreuzlingen
Zeit: 20 Uhr
Bar ab 19 Uhr
Eintritt frei, Kollekte
Nach oben

Der Stoff, aus dem Träume sind

29. November, Sonntag, 16 Uhr
Dokumentarfilm, Kooperation mit der Wohnwerkstatt Konstanz

Anhand von sechs Meilensteinen selbstorganisierten und selbstverwalteten Wohnbaus in Österreich nähert sich der Dokumentarfilm auf facettenreiche Art an die unterschiedlichen Themen kooperativer Wohnprozesse von 1975 bis heute an

Österreich 2019 | Doku | 75 Min. Regie: Michael Rieper und Lotte Schreiber
Ort: Kult-X, Hafenstrasse 8, Kreuzlingen
Zeit: 16 Uhr
Eintritt frei, Kollekte
Nach oben


Vorschau


03.12.2020
Donnerstag
20:00
Filmdrama
On Body and Soul
08.12.2020
Dienstag
20:00
Jazz-Jamsession
Ostschweizer Jazz Kollektiv
10.12.2020
Donnerstag
20:00
Filmdrama
Ida
17.12.2020
Donnerstag
20:00
Filmdrama
Pina

Nach oben