Liebe Pressevertreterinnen und -vertreter

Ein Dokumentarfilm über ein von der Globalisierung bedrohtes Urvolk in Kolumbien sowie ein französisches Filmdrama, das sich mit dem Umgang von Verlust und Trauer beschäftigt, stehen in der ersten Februarhälfte auf dem Kinoprogramm des Filmforum KuK.
Nach einer ersten erfolgreichen Jam Session mit dem Ostschweizer Jazz Kollektiv geht es hier am 11. Februar in die zweite Runde.
Und vorausgegüxelt in die zweite Monatshälfte: Die amerikanische Singer-Songwriterein Haley Johnsen besucht das Kult-X auf ihrer Europa-Tour – im Gepäck die im Mai 2019 veröffentlichte LP «Golden Days».

Texte und Bilder stehen frei zur Verfügung. Wir freuen uns sehr über eine Veröffentlichung in Ihrem Medium!

Herzlich grüsst das Kult-X Team.

 

Nächste Veranstaltungen


09.02.
So
17:00
Dokumentarfilm
11.02.
Di
20:00
Jazz-Jam-Session
13.02.
Do
20:00
Filmdrama

iPhone- und iPad-BenutzerInnen profitieren vom Komfort der Links aus der Übersicht zu den Vorschautexten wenn sie die E-Mail mit Klick auf diesen Link in Safari öffnen.


La buena vida

9. Februar, Sonntag, 17 Uhr
Dokumentarfilm

La Buena vida erzählt den Kampf der indigenen Wayúus um ihr Dorf Tamaquito, das in den Sog der Globalisierung gerät. Ihre im kolumbianischen Regenwald gelegenen Hütten werden vom grössten Kohlentagebau der Welt bedroht, hinter dem mächtige Rohstoffkonzerne wie Glencore, Anglo Amercian und BHP Billiton stehen. Das gewaltige Loch mit einer Fläche von 700 Quadratkilometern frisst sich immer näher an die Siedlung heran. Doch die Wayúus wollen sich nicht kampflos umsiedeln lassen und misstrauen den Versprechungen der Minenbetreiber auf ein «besseres» Leben in modernen Häusern mit Stromversorgung. Es beginnt ein Kampf David gegen Goliat.
Kolumbien war 2011, als Jens Schanze mit den Recherchen für den Film begann, Deutschlands grösster Steinkohlelieferant.

D/CH 2015 | 97 Min. | Doku | ab 10 (14) J.
Regie: Jens Schanze
Mit: Jairo Dionisio Fuentes Epiayu, Henrys Ureche Epiayu,
Ingris Yohana Ureche Epiayu, Lenis Alfonso Ipuana
Ort: Kult-X, Hafenstrasse 8, Kreuzlingen
Zeit: 17 Uhr
Die Bar öffnet um 16 Uhr.
Eintritt frei, Kollekte
Nach oben

Jazz Jam mit dem OJK

11. Februar, Dienstag, 20 Uhr
Jam Session

Das OJK lädt jeden zweiten Dienstag im Monat alle Jazzliebhaber und Musikbegeisterte zu einem
bereichernden Dialog ein. Im Januar startete die erste Session mit grossem Anklang. Nun freut sich das OJK auf weitere erfolgreiche Abende.
Das Publikum wird an Hörerfahrung reicher, die Musiker knüpfen Kontakt und profitieren voneinander durch die gemeinsame Spielpraxis. Der St. Galler Pianist Claude Diallo gründete vor 5 Jahren das Kollektiv, um den Austausch und Zusammenhalt der
Ostschweizer Jazzszene zu fördern. Lebendig, spontan und überraschend kommen die Abende daher, an denen Jazz-Profis und Amateurmusiker gemeinsam einen einzigartigen Klangraum kreieren. Die Jam-Band spielt am
Anfang zum Aufwärmen 3 bis 4 Stücke und stellt während des Jams die Rhythmusgruppe falls keine anderen Bassisten/Schlagzeuger/Pianisten
anwesend sind.

Mehr Informationen über das Ostschweizer Jazz Kollektiv OJK

Ort: Kult-X, Hafenstrasse 8, 8280 Kreuzlingen
Zeit: 20 Uhr
Türöffnung: 19.45 Uhr
Nach oben

Amanda

13. Februar, Donnerstag, 20 Uhr
Filmdrama

Sommer in Paris, heute: David, 24 Jahre alt, lebt ein unbekümmertes Single-Leben und schlägt sich mit kleineren Jobs durch. Gelegentlich schaut er bei seiner Schwester und ihrer kleinen Tochter Amanda vorbei. Und da ist noch seine Nachbarin Lena, in die er sich verlieben könnte. Seine Schwester Sandrine ist eine sozial engagierte Lehrerin und zieht ihre kleine Tochter alleine auf. Dieses ganz normale Leben endet jäh, als Sandrine bei einem Terroranschlag getötet wird. Nun ist David plötzlich konfrontiert mit der Verantwortung für seine 7-jährige Nichte Amanda.
In lichten, sommerlichen Bildern begleitet der Film David und Amanda in ihrer Trauer und verleiht ihr die Würde des Alltäglichen. Ein kleines Filmjuwel.

FR 2018 | 107 Min. | Drama | ab 10 (14) J.
Regie: Mikhael Hers
Mit: Vincent Lacoste, Isaure Multrier, Stacy Martin
Ort: Kult-X, Hafenstrasse 8, Kreuzlingen
Zeit: 20 Uhr
Die Bar öffnet um 19 Uhr.
Eintritt frei, Kollekte
Nach oben

Vorschau


18.02.
Di
20:00
Konzert – Europatour Haley Johnsen
21.02.
Fr
20:00
Theater: Dakar Productions
Matto regiert
27.02.
Do
20:00
Dokumentarfilm
Das Salz der Erde
08.03.
So
11:00
Zwei Filme zum Weltfrauentag La Noire De/Atlantique
10.03.
Di
20:00
Jazz Jam Session
Ostschweizer Jazz Kollektiv
12.03.
Do
20:00
Filmdrama Aga
13.03.
Fr
20:00
Drei Kurzfilme von Bettina Eberhard
anschliessend Gespräch mit der Regisseurin und dem Schauspieler Decio Kishi
20.03.
Do
20:00
Musiktheater Simon Weiland: Arm und Reich
25.03.
Mi
20:00
Singer-Songwriter-Pop
Duo Kasbek
26.03.
Do
20:00
Filmdrama Los Silencios
01.04.
Mi
20:00
Konzert Weltmusik
Plurism: Azania in Mind

Nach oben