Organisation

Trägerverein Kult-X

Im Juni 2020 wurde der Verein Kult-X gegründet als Trägerschaft für den kulturellen Betrieb im Kulturzentrum Kreuzlingen. Die Mitglieder des Vereins sind die aktuellen und zukünftigen Hauptveranstalter im Kult-X. Die Vorstandsmitglieder arbeiten ehrenamtlich.

Vorstand Trägerverein

Matthias Begemann
Jürg Bregenzer, Aktuar
Pia Donati, Finanzen (⇢ finanzen@kult-x.ch)
Sven Frauenfelder, Präsident
Addisa Hebeisen
Michael Kubli, Vizepräsident
Annelise Schmid

Kontakt: ⇢ vorstand@kult-x.ch

Geschäftsstelle

Der Betrieb des Kult-X wird von einer Geschäftsstelle aus geleitet, koordiniert und organisiert.
Aktuell ist diese Position vakant. Die Geschäfte werden interimistisch und ehrenamtlich vom Vorstandsteam zusammen mit Helferinnen und Helfern geführt.

Kontakt: ⇢ kultur@kult-x.ch

Gesucht per sofort oder nach Vereinbarung: Interims-Geschäftsführung, 30%–60%
Bis Ende 2022. Spätere Festanstellung möglich. Details siehe ⇢ Stellenausschreibung


Ein Blick zurück – und nach vorn

Im Herbst 2017 startete der Aufbau des Kult-X als provisorischer Betrieb mit einem Raum in der städtischen Liegenschaft Schiesser. Im Sommer 2020 ermöglichte die Stadt Kreuzlingen zusammen mit den Kult-X-Protagonisten und ihren ehrenamtlich Mitwirkenden den Ausbau des Kulturzentrums.

Seit 2021 stehen fünf Räume zur Verfügung für kulturelle Veranstaltungen aller Art, für Spielbetrieb, Chorproben, Theaterproben, Tanztrainings und Bewegungskurse. Im September 2021 sagten die Stimmberechtigten mit grosser Mehrheit JA zum dreijährigen finanziellen Beitrag der Stadt für Miete, Organisation und Betrieb des Kult-X. Zum erfreulichen Resultat beigetragen haben das ausserordentlich intensive Kulturprogramm im 2021 und die Aktivitäten des breit abgestützten Komitees Pro-Kult-X. 2022 wird im Rahmen eines vom Gemeinderat genehmigten Planungskredites der weitere Sanierungs- und Umbaubedarf für die Weiterentwicklung des Kulturzentrums evaluiert.  

Verschiedene Umstände haben dazu geführt, dass das erste Vorstandsteam und die Geschäftsleitung im Laufe des ersten Halbjahres 2022 zurückgetreten sind. Die Mitgliederversammlung des Trägervereins Kult-X wählte am 10. Juni 2022 ein neues Vorstandsteam, das sich tatkräftig für die Weiterführung und Zukunftssicherung des Kult-X einsetzt.