20210307 Adam

So 23.05. » 17:00

Adam – ein Filmdrama

Am Sonntag, 23. Mai 2021, 17 Uhr zeigt das Filmforum KuK im Kult-X das Drama Adam.

Einführung von Dr. Caroline Krüger, freie Philosophin: Verschiedene Facetten von Care

Dauer 10-15 Min.

Zum Film:

In den schmalen Gassen der Altstadt von Casablanca betreibt Abla eine kleine, weitum beliebte Delikatessen-Bäckerei. Ihre Tage sind mit der Herstellung und dem Verkauf der Backwaren ausgefüllt, zudem hält sie ihre achtjährige Tochter Warda auf Trab. Als es eines Nachmittags an der Türe klopft, ahnt Abla nicht, dass sich ihr Leben bald für immer verändern wird. Draussen steht Samia, eine hochschwangere junge Frau, die nach einem Platz für die Nacht fragt und ihre Hilfe in Haushalt und Bäckerei anbietet. Die verwitwete Abla ist nicht interessiert. Doch die kleine Warda schliesst Samia sofort ins Herz…

Regisseurin Maryam Touzani erzählt eine universelle Geschichte über die Freundschaft zwischen zwei ganz unterschiedlichen Frauen, über weibliche Solidarität, Mutterschaft und die sinnliche Kunst des Backens. Das Filmdrama besticht mit wundervollen Nahaufnahmen und wird vom starken Spiel der beiden Hauptdarstellerinnen Lubna Azabal und Nisrin Erradi getragen.

Mit „Adam“, uraufgeführt bei den Festspielen von Cannes und nominiert bei zahlreichen Festivals, wurde 2020 erstmals ein Film einer Frau als Beitrag Marokkos zur Oscarverleihung eingereicht.

Marokko 2019 | 100 Min. | Drama/Spielfilm | OV/d/f | ab 12 J.

Regie: Maryam Touzani

Mit: Lubna Azabal, Nisrin Erradi, Douae Belkhaouda, Hasnaa Tamtaoui

 ***

Ort: Kult-X, Hafenstrasse 8, Kreuzlingen

Veranstalter: Filmforum Kreuzlingen und Konstanz

Zeit: 17 Uhr

Eintritt frei, Kollekte

Links

https://www.kultkino.ch/film/adam/

https://www.srf.ch/kultur/film-serien/adam-neu-im-kino-es-geht-mir-um-das-menschliche-in-uns-allen

Foto: Filmcoopi

Erfassung/Reservation

Die Reservation gilt nur bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Die Plätze bis dahin nicht eingebuchter Besucher*innen werden anderweitig vergeben.
Der Veranstaltungstitel wird automatisch ausgefüllt; bitte nicht verändern.
Alle anderen Felder sind zwingend auszufüllen.
  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.