20211209 el robo del siglo

Do 09.12. » 20:00

Veranstalter: Filmforum KUK

El robo del siglo – Filmkomödie

Fernando Araujo, ein argentinischer Künstler und kiffender Hobbyphilosoph, und der auf Einbruch spezialisierte Uruguayer Luis Mario Vitette hecken 2006 mit vier Mitstreitern den perfekten Plan für einen Banküberfall in Buenos Aires aus. Sie bauen einen Tunnel zum Tresorraum, beschaffen Waffenattrappen, inszenieren ein Ablenkungsmanöver, nehmen Geiseln und lassen sich Pizza von der Polizei besorgen.

Der Coup, der tatsächlich stattgefunden hat und in Argentinien für grosses Medieninteresse sorgte, ist in die Geschichte eingegangen als einer der grössten und raffiniertesten Banküberfälle. Wie die Ganoven dabei vorgegangen sind, ist ebenso überraschend wie das, was danach geschah.

Argentinien 2020 | 114 Min. | Komödie | ab 16 (16) J.

Regie: Ariel Winograd

Mit: Guillermo Francella, Diego Peretti, Luis Luque. Pablo Rago

kultkino.ch/film/robodelsiglo/

***

Die Bar öffnet um 19 Uhr.

Eintritt frei, Kollekte

Foto © Trigon

Erfassung/Reservation

Die Reservation gilt nur bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Die Plätze bis dahin nicht eingebuchter Besucher*innen werden anderweitig vergeben.
Der Veranstaltungstitel wird automatisch ausgefüllt; bitte nicht verändern.
Alle anderen Felder sind zwingend auszufüllen.
  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.