20210819 sibel

Do 19.08. » 20:00

Veranstalter: Filmforum KUK

Sommerkino Global: Sibel

Sommerkino Global: Am Donnerstag, 19. August 2021, 20 Uhr, zeigt das Filmforum KuK im Kult-X das Drama Sibel.

Sibel, 25 Jahre alt, lebt im Dorf, in dem ihr Vater Bürgermeister ist und den lokalen Laden führt. Die Mutter ist gestorben, geblieben sind der Mann, Sibel und ihre jüngere Schwester Fatma. Sibel hat die Rolle der Mutter übernommen, und gleichzeitig wird sie von den Menschen im Dorf und in den Plantagen an den steilen Hängen eher abschätzig betrachtet und behandelt. Sie kann keine andere Sprache als die des Pfeifens, denn sie ist stumm.

Auch wenn sie sich dank des Pfeifens in ihrer Umgebung verständigen kann: Ihre Stummheit hat sie in die Aussenseiterinnenrolle gezwungen, sie ist oft und gern allein, bricht auf in den Wald, wo sie sich ein kleines Refugium eingerichtet hat. Eines Tages stösst die wilde junge Frau im Wald auf einen Fremden, der sich versteckt. Ali ist verwundet, Sibel pflegt ihn, und während sie im Dorf als minderwertig behandelt wird, erfährt sie mit dem Fremden, dass ihr einer auch ohne Vorurteile begegnen kann.

Das Filmerpaar beschreibt eine Annäherung, die aus radikaler Abwehr heraus geschieht und letztlich in ihrer Wildheit zärtlich wirkt. Sibel, ein «Enfant sauvage», muss sich dabei selbst finden und erfahren.

Türkei 2018 | Türkisch/d | Drama | 95 Min. | ab 16 J.
Regie: Guillaume Giovanetti, Çagla Zencirci
Mit: Daima Sönmez, Emin Gürsoy, u.a.

Ort: Kult-X, Hafenstrasse 8, Kreuzlingen

Zeit: 20 Uhr

Die Bar öffnet um 19 Uhr.

Eintritt frei, Kollekte

https://www.trigon-film.org/de/movies/Sibel

https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/sibel-2018

Foto © trigon-film.org