Manuela

So 10.01. » 17:00

Neujahrskonzert mit Schlagern aus den 20ern

Die Gesellschaft für Musik und Literatur (GML) lädt zum Neujahrskonzert mit Schlagern aus den Goldenen 1920er Jahren! Manuela Eichenlaub singt Bekanntes und Unbekanntes aus dieser Zeit. Begleitet wird sie am Klavier von Margareth Schicker-Loser.

Überall in Europa keimt nach den Verheerungen des Ersten Weltkriegs ein bescheidener Wohlstand, in den Metropolen schiessen Theater und Revuen wie Pilze aus dem Boden, die Menschen sind hungrig auf Unterhaltung. Schlager wie «Was machst du mit dem Knie, lieber Hans»? – «Benjamin, ich hab nichts anzuziehn» – «Ich hab das Fräuln Helen baden sehn» verbreiten sich auch durch das Aufkommen der Schellackplatte, die Filmindustrie befeuert die Bekanntheit der Lieder und der Sängerinnen und Sänger. Marlene Dietrich hat mit «Ich bin von Kopf bis Fuss auf Liebe eingestellt» ihren Durchbruch.

Vorverkauf ab 5.1.2021

gml-kreuzlingen.ch

Bild: Manuela Eichenlaub

 

Covid-19-Erfassung

Die Reservation gilt nur bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Die Plätze bis dahin nicht eingebuchter Besucher*innen werden anderweitig vergeben.
Der Veranstaltungstitel wird automatisch ausgefüllt; bitte nicht verändern.
Alle anderen Felder sind zwingend auszufüllen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.