brunch572

So 06.06. » 10:00

Brunch „Kult-X is(s)t Vielfalt“ –
10 bis 15 Uhr

Das Kreuzlinger Kulturzentrum Kult-X freut sich darauf, künftig mit lokalen Gastronomen zusammenzuarbeiten. Den Anfang macht am Sonntag, 6. Juni, Raphael Lüthy mit einem veganen Brunch. Er serviert ihn von 10 bis 15 Uhr im Erdgeschoss oder im Garten des Kult-X. Der Tag steht unter dem Motto „Kult-X is(s)t Vielfalt“ und bietet bis am Abend insgesamt vier thematisch gegliederte Kulturangebote.

Damit es beim Brunch-Buffet keine Staus gibt, bieten wir drei Anfangszeiten an,
10:00 Uhr,
11:00 Uhr und
12:00 Uhr.
Ende ist gegen 15:00 Uhr.

Gerne dürft ihr ein Ticket buchen oder es auch mit einem spontanen Besuch versuchen.

Raphael Lüthy ist renommierter Koch und hat bis vor kurzem mit einem veganen Gastronomiekonzept das Hotel Swiss in Kreuzlingen geführt. Ursprünglich war sein erstes Engagement im Kult-X für den Leichenschmaus zum Film „Tod.Sein“ von Micha Stuhlmann geplant. Wetterbedingt musste er jedoch abgesagt werden.

“Raphael Lüthy erlernte im Jahr 2000 den Beruf als Koch in einem gut bürgerlichen Restaurant in der Stadt Bern. Nach verschiedenen Stationen in renommierten Häusern wurde er als 24-Jähriger in seinem ersten Jahr als Küchenchef bereits vom Gault Millau ausgezeichnet. 2011 machte er sich im Romantik Hotel Die Krone in Gottlieben selbstständig und wurde mit 26 Jahren Direktor. Unter seiner Führung erhielt das Haus unter anderem den renommierten Thurgauer Tourismus Preis 2013. Seit 2012 führt Raphael Lüthy das Hotel Swiss in Kreuzlingen und setzt mit seinem Team ein konsequent veganes Gastronomiekonzept um. Dieses beinhaltet nicht nur ein Restaurant und eine Hotellerie, sondern bietet sowohl Caterings als auch Kochkurse und Events an. Im Jahr 2016 ist Raphael Lüthy zudem Mitgründer der EduChefs GmbH und schult mit dieser Gastronomie Betriebe im In und Ausland.” (https://www.theveganchef.com/raphael)