Das Kult-X ist mehr als ein Ort für Veranstaltungen

Nur ein kleiner Teil der Aktivitäten im Kult-X findet sich auf dem Veranstaltungsprogramm. Einige Räume im Haus werden jeden Tag von morgens bis abends von vielen Vereinen genutzt. Es wird getanzt, gesungen, Theater gespielt, Pilates und Yoga unterrichtet, meditiert, geturnt und in Sitzungen unter anderem das Programm und die Zukunft des Kulturzentrums geplant.

Zurzeit werden folgende Bewegungskurse angeboten: Männeryoga mit Elke Fischer, Latin Tanz Fit mit Juan Angel Ramirez Medina, Turnen mit Sandra Engeler von der Reumaliga, Tanz mit Claudia Heinle von der cie tanz raum, Street- und Breakdance mit Julia Kimoto von der Musikschule Kreuzlingen, Yoga und Pilates mit Martina Fehrenbach, QiGong mit Inés Mahler, Robert Prachar oder Shangfeng Wu. ⇢ Mehr dazu hier.

Gesungen wird zurzeit in den Chorproben des Heart Chors und des Popchors Grenzenlos. ⇢ Mehr dazu hier.